Erdbeer-Frischkäse-Törtchen

Erdbeer-Frischkäse-Törtchen
Erdbeer-Frischkäse-Törtchen
Infos
  • Zubereitungszeit: ca. 50 Min.
  • Wartezeit: ca. 30 Min.
  • Backzeit: ca. 10 - 15 Min.
  • Backtemperatur: E-Herd: 200 °C, Umluft: 175 °C, Gas: Stufe 3
  • Nährwerte pro Stück: ca. 2.100 kJ, 500 kcal, E 12 g, F 27 g,
    KH 53 g

Das benötigst du:

  • 8 Tartelettesförmchen (unten 8 cm Ø, oben 10 cm Ø)
Zurück zur Rezeptübersicht

Zutaten für ca. 8 Törtchen

Teig:

  • 3 Eier (Größe M)
  • 5 EL Wasser
  • 125 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillin-Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 25 g Küchle Biskuit perfekt
  • 150 g Mehl
  • 1 Msp. Backpulver
  • Fett und Küchle Saftstopp für die Förmchen


Creme:

  • 400 g Doppelrahm-Frischkäse
  • 75 g Zucker
  • 200 g Schlagsahne
  • 2 TL Küchle San-apart

Deko:

  • 400 g Erdbeeren
  • 1 Päckchen Tortenguss
  • gemahlene Pistazienkerne zum Bestreuen
  • Melisse zum Verzieren

Anleitung

Vorbereitung:

  • Tartelettesförmchen fetten und mit Küchle Saftstopp ausstreuen

1. Eier, 5 EL Wasser, 125 g Zucker, 1 Päckchen Vanillin-Zucker, Salz und Küchle Biskuit perfekt ca. 5 Min. mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig-luftig aufschlagen.

2. Mehl und Backpulver mischen, auf die Eimasse sieben, kurz unterrühren. In den Förmchen glatt streichen.

3. Im vorgeheizten Backofen ca. 10 – 15 Minuten backen. Aus den Förmchen lösen, auskühlen lassen.

4. Erdbeeren waschen, putzen, in Scheiben schneiden.


5. Frischkäse, 75 g Zucker und Sahne glatt rühren. Küchle San-apart und 1 Päckchen Vanillin-Zucker mischen. Creme steif schlagen, San-apart dabei einrieseln lassen.

6. Creme in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle füllen. Tupfen dicht an dicht auf die Törtchen spritzen. Erdbeeren als „Blüte“ daraufsetzen.

7. 250 ml kaltes Wasser und Tortenguss mit einer Gabel kräftig durchrühren, bis die Flüssigkeit anzieht. Guss auf den Früchten verteilen und ca. 5 Minuten erstarren lassen.

8. Mit Pistazien bestreuen und mit Melisse verzieren.

Rezept jetzt teilen

Damit gelingt es am besten