Erdbeer-Tiramisu

im Glas
Erdbeer-Tiramisu im Glas
Erdbeer-Tiramisu im Glas
Infos
  • Backzeit: ca. 15 - 25 Min.
  • Backtemperatur: E-Herd: 200 °C, Umluft: 175 °C, Gas: Stufe 3

Das benötigst du:

  • Springform (26 cm Ø)
  • Dessertgläser
Zurück zur Rezeptübersicht

Zutaten für ca. 4 Desserts

Biskuitteig:

  • 3 Eier (Größe M)
  • abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone
  • 175 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 25 g Küchle Biskuit-perfekt
  • 75 g Mehl
  • 50 g Speisestärke
  • 1 Msp. Backpulver


Creme:

  • 200 g Doppelrahm-Frischkäse
  • 250 g Magerquark
  • 100 ml Milch
  • 2 TL Küchle-San-apart
  • 2 Pck. Vanillin-Zucker
  • 4 EL italienischer Mandellikör (z. B. Amaretto)

Außerdem:

  • 400 g Erdbeeren
  • 1 EL Puderzucker

Anleitung

Vorbereitung:

  • Boden einer Springform (26 cm Ø) mit Backpapier auslegen

1. Eier, 5 Esslöffel Wasser, Zitronenschale, 125 g Zucker, Salz und Küchle-Biskuit-perfekt ca. 5 Minuten mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig- luftig aufschlagen.

2. Mehl, Stärke und Backpulver mischen. Auf die Eimasse sieben, kurz unterrühren. In der Form glatt streichen.

3. Im vorgeheizten Backofen ca. 15 - 25 Minuten backen und anschließend auskühlen lassen.


4. Erdbeeren waschen, putzen, vierteln. Frischkäse, Quark und Milch glatt rühren. Küchle-San-apart, 50 g Zucker und Vanillin- Zucker mischen, unterrühren.

5. Boden aus der Form lösen, waagerecht halbieren. 8 Kreise, je nach Durchmesser der Gläser, und 4 kleine Blüten aus den Böden ausstechen. Restböden anderweitig verwenden.

6. Kreise mit Likör beträufeln. Kreise abwechselnd mit Creme und Erdbeeren in 4 Gläser schichten. Evtl. mit gehackter Schokolade und Mandelkrokant bestreuen.

7. Biskuitblüte mit Puderzucker bestäuben, Dessert damit verzieren.

Rezept jetzt teilen

Damit gelingt es am besten