Fruchtige Biskuitrolle

mit Erdbeeren
Fruchtige Biskuitrolle mit Erdbeeren
Fruchtige Biskuitrolle mit Erdbeeren
Infos
  • Zubereitungszeit: ca. 30 Min.
  • Wartezeit: ca. 1 Stunde
  • Backzeit: ca. 10 Min.
  • Backtemperatur: E-Herd: 225 °C, Gas und Umluft: nicht geeignet
  • Nährwerte pro Stück ca.: 1.230 kJ, 292 kcal, E 5 g, F 15 g, KH 32 g

Das benötigst du:

  • Backpapier
  • Backblech
Zurück zur Rezeptübersicht

Zutaten für eine Biskuitrolle

Biskuitteig:

  • 100 g Mehl
  • 50 g Speisestärke
  • 1 TL Backpulver
  • 5 Eier
  • 6 EL kaltes Wasser
  • 150 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillin-Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 25 g Küchle-Biskuit-perfekt


Füllung:

  • 500 g Schlagsahne
  • 150 g Joghurt
  • 3 EL Zitronensaft
  • 6 TL Küchle-San-apart
  • 1 EL Puderzucker
  • abgeriebene Schale von ½ unbehandelten Zitrone
  • 200 g Erdbeeren

Deko:

  • Puderzucker
  • Zucker-Rosen oder Oblaten-Blumen

Anleitung

1. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen.

2. Eier, Wasser, Zucker, Vanillin-Zucker, Salz und Küchle-Biskuit- perfekt in eine hohe Rührschüssel geben und mit einem elektrischen Handrührgerät auf höchster Stufe ca. 5-7 Minuten aufschlagen.

3. Mehlgemisch mit einem Schneebesen vorsichtig unter die Eiermasse heben.

4. Masse gleichmäßig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene ca. 10 Minuten backen.

5. Nach dem Backen Biskuitroulade an den Rändern lösen und auf einen mit Zucker bestreuten Bogen Backpapier stürzen. Anschließend ca. 10 Minuten abkühlen lassen und das Backpapier vom Biskuit abziehen.

6. Erdbeeren waschen, putzen und, bis auf 1-2 Stück, in kleine Stücke schneiden.


7. 50 g Erdbeeren mit einem Pürierstab pürieren.

8. Sahne, Joghurt, Zitronensaft, abgeriebene Zitronenschale und Puderzucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes ca. 1 Minute auf niedrigster Stufe aufschlagen, 6 TL Küchle-San-apart zugeben und steif schlagen.

9. Erdbeerpüree unter die Joghurt-Sahne heben, gleichmäßig auf dem Biskuit verstreichen. Erdbeerstücke auf der Sahne verteilen.

10. Biskuit mithilfe des Backpapiers von der Schmalseite eng aufrollen. Rolle auf eine Platte legen und etwa 30 – 45 Minuten kalt stellen.

11. Rolle mit Puderzucker bestäuben. Übrige Erdbeeren vierteln oder halbieren.

12. Die Rolle mit Erdbeeren und Zucker-Rosen bzw. Oblaten-Blumen verzieren.

Rezept jetzt teilen

Damit gelingt es am besten