Gestreifte Erdbeerrolle

Gestreifte Erdbeerrolle
Gestreifte Erdbeerrolle
Infos
    • Backzeit: ca. 10 Min.
    • Backtemperatur: E-Herd, Ober-/ Unterhitze: 220°C, Gas: Stufe 4

    Das benötigst du:

    • Gefrierbeutel
    • Backblech
    Zurück zur Rezeptübersicht

    Zutaten für ca. 12 Portionen

    Biskuitteig:

    • 5 Eier (Größe M)
    • 6 EL Wasser
    • 150 g Zucker
    • 1 Pck. Vanille-Zucker
    • 25 g Küchle Biskuit-perfekt
    • 100g Weizenmehl
    • 50 g Speisestärke
    • 1 TL Backpulver
    • 1 TL Kakaopulver, gesiebt


    Füllung:

    • 600 ml kalte Schlagsahne (32% Fett)
    • 5 TL Küchle-San-apart
    • 1 EL Zucker
    • 2 Pck. Vanille-Zucker
    • 2 TL Kakaopulver, gesiebt
    • 1 EL Schokoladenraspel
    • 300 g Erdbeeren, geviertelt

    Anleitung

    Vorbereitung:

    • Backblech mit Backpapier belegen
    • Backofen auf 220°C vorheizen

    1. Eier, Wasser, Zucker, Vanille-Zucker und Küchle-Biskuit- perfekt mit dem Handrührgerät mit Rührbesen in 5 Minuten schaumig schlagen. Mehl, Stärke und Backpulver mischen, kurz auf mittlerer Stufe unterrühren.

    2. 5 EL des Teiges mit 1 TL Kakao vormengen, in einen kleinen Gefrierbeutel füllen.

    3. Hellen Teig auf das vorbereitete Backblech streichen. Von der Gefriertüte eine 1 cm große Spitze abschneiden und den Teig diagonal zu 8 Streifen in den hellen Teig spritzen. In die Mitte des Backofens schieben und 10 Minuten backen.


    4. Den Biskuit mit einem Messer an den Seiten lösen, auf die Arbeitsplatte stürzen (ohne Tuch, ohne Zucker) und erkalten lassen. Papier vorsichtig abziehen.

    5. Für die Füllung Sahne 1 Minute schaumig schlagen, Küchle- San-apart mit Zucker und Vanillezucker einrieseln lassen und steif schlagen.

    6. Gut die Hälfte der Sahne in kleinen Klecksen auf der Biskuitplatte verteilen.

    7. Rest der Sahne mit 2 Teelöffel Kakao und Schokoraspel vermengen. Als Kleckse zwischen den hellen Klecksen verteilen. Mit einem Löffel leicht flach drücken, mit Erdbeervierteln bestreuen. Vorsichtig aufrollen. Rolle auf eine Tortenplatte setzen und kühlen.

    Rezept jetzt teilen

    Damit gelingt es am besten