Mini Cupcakes

Mini Cupcakes
Mini Cupcakes
Infos
  • Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten
  • Wartezeit: ca. 30 Min.
  • Backzeit: ca. 15 Min.
  • Backtemperatur: E-Herd: 180 °C, Gas: Stufe 3

Das benötigst du:

  • 24 mittelgroße Papierbackförmchen
  • Spritzbeutel mit Sterntülle
  • Gefrierbeutel
Zurück zur Rezeptübersicht

Zutaten für ca. 24 Cupcakes

Teig:

  • 2 Eier
  • 150 g Zucker
  • 250 g Naturjoghurt
  • 100 ml Sonnenblumenöl
  • 250 g Weizenmehl
  • 2 gestr. TL Backpulver
  • 75 g Krokant


Creme:

  • 350 g Schlagsahne
  • 80g Erdbeermarmelade
  • 3 Tl San-apart
  • Spritzer Zitronensaft

Deko:

  • 12 Erdbeeren (halbiert)
  • 25 g Krokant

Anleitung

1. Eier, Zucker, Joghurt und Sonnenblumenöl mit dem Mixer mit Rührbesen verrühren. Mehl mit Backpulver vermengen, mit Krokant unterrühren.

2. Den Teig in einen Gefrierbeutel füllen. Davon eine kleine Ecke abschneiden. Den Teig in die Förmchen füllen.

3. In der Mitte des vorgeheizten Backofens backen. Gebäck auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

 

 


4. Für die Creme Sahne mit einem Handrührgerät mit Schneebesen kurz aufschlagen nach 2–3 Minuten  schlagen das San-apart eirieseln lassen.

5. Danach die Erdbeermarmelade und den Spritzer Zitronensaft unterheben.

6. Die Creme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Creme auf die Gebäcke spritzen. Mit je einer 1/2 Erdbeere und Krokant garnieren.

Rezept jetzt teilen

Damit gelingt es am besten