Deutschland im Glas

Deutschland-Dessert im Glas
Deutschland-Dessert im Glas
Infos
  • Backzeit: ca. 10 Min.
  • Backtemperatur: Ober-/ Unterhitze: 220 °C

Das benötigst du:

  • Backblech
  • ca. 10 Dessertgläser
    Zurück zur Rezeptübersicht

    Zutaten für ca. 10 Portionen

    Biskuitteig hell:
    A:

    • 5 Eier (Größe M)
    • 150 g Zucker
    • 6 EL kaltes Wasser
    • 1 Prise Salz
    • 25 g Küchle Biskuit perfekt
    • 1 Pck. Vanilliezucker
    • 3 Tropfen gelbe Lebensmittelfarbe

    B:

    • 100 g Weizenmehl
    • 50 g Speisestärke
    • 1 leicht geh. TL Backpulver


    Biskuitteig dunkel:

    • 15 g Kakao

    Außerdem:

    • Kleine Dose Pfirsiche
    • 200 g Blaubeeren
    • 500 g Erdbeeren
    • 3 TL Küchle San-apart

    Anleitung

    Vorbereitung:

    • Backofen vorheizen Ober-/ Unterhitze: 220 °C
    • Backblech mit Backpapier auslegen


    1. Zutaten aus A auf höchster Stufe in 5 Minuten luftig aufschlagen.

    2. Zutaten aus B in die Eiermasse einrieseln lassen und vorsichtig unterrühren.

    3. Die Masse vorsichtig auf das Backblech verteilen und im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene ca. 10 Minuten backen.

    4. Die erkalteten Rouladen in ca. 2 x 2 cm große Stücke schneiden und getrennt voneinander in eine Schüsseln geben.


    5. Die hellen Biskuitwürfel mit der Hälfte des Pfirsichsafts tränken und kleingeschnittene Pfirsiche hinzugeben.

    6. Die Erdbeeren ebenfalls würfeln und mit 3 TL San-apart binden.

    7. Die Blaubeeren werden den dunklen Biskuitwürfeln zugegeben und ebenfalls mit dem restlichen Pfirsichsaft getränkt.

    8. Nun werden die Gläser befüllt, so dass es wie eine Deutschlandflagge aussieht.

    9. Zum Schluss mit etwas Sahne und Dekoration nach eigener Wahl verzieren.

    Rezept jetzt teilen

    Damit gelingt es am besten