Fußball-Kuppeltorte

Fußball-Kuppeltorte
Fußball-Kuppeltorte
Infos
  • Zubereitungszeit: ca. 1 Stunde
  • Wartezeit: ca. 4 1/4 Stunden
  • Backzeit: ca. 10 Min.
  • Backtemperatur: E-Herd: 225 °C, Umluft: 200 °C, Gas: Stufe 4
  • Nährwerte pro Stück ca. 1380 kJ, 330 kcal., E 6 g, F 23 g, KH 26 g

Das benötigst du:

  • Frischhaltefolie
  • Backpapier
    Zurück zur Rezeptübersicht

    Zutaten für ca. 12 Portionen

    Biskuitteig (hell und dunkel):

    • 5 Eier (Größe M)
    • 200 g Zucker
    • 1 Päckchen Vanillin-Zucker
    • 1 Prise Salz
    • 25 g Küchle Biskuit-perfekt
    • 100 g Mehl
    • 50 g Speisestärke
    • 1 TL Backpulver
    • 2 gestrichene TL (ca. 8 g) Kakaopulver
    • Zucker zu Bestreuen


    Pistaziencreme:

    • 50 g Pistazienkerne
    • 1 Vanilleschote
    • 500 g Schlagsahne
    • 50 g Küchle-San-apart
    • 200 g Doppelrahm-Frischkäse

    Deko:

    • 25 g Pistazien

    Anleitung

    1. Eier, 6 EL kaltes Wasser, 150 g Zucker, Vanillin-Zucker, Salz und Küchle-Biskuit-perfekt mit den Schneebesen des Handrührgerätes ca. 5 Minuten luftig aufschlagen.

    2. Mehl, Stärke und Backpulver mischen, auf die Eimasse sieben und unterrühren. Backblech (32 x 39 cm) mit Backpapier auslegen und ein Quadrat (32 x 32 cm) aufzeichnen. Hälfte der Masse gleichmäßig draufstreichen.

    3. Im vorgeheizten Backofen ca. 10 Minuten backen. Herausnehmen und sofort auf ein mit Zucker bestreutes Geschirrtuch stürzen. Auf die andere Hälfte der Masse Kakao sieben und vorsichtig unterrühren. Kakaomasse ebenso verstreichen und backen.

    4. Aus dem hellen Biskuit einen Kreis (ca. 21 cm Ø) ausschneiden, aus dem restlichen hellen Biskuit 5 Fünf-Ecke (ca. 6,5 cm Ø) und 13 Sechs-Ecke (ca. 6,5 cm Ø) ausstechen.

    5. Aus dem dunklen Biskuit einen Kreis (ca. 12,5 cm Ø) ausschneiden, aus dem restlichen dunklen Biskuit 3 Fünf-Ecke (ca. 6,5 cm Ø) und 5 Sechs-Ecke (ca. 6,5 cm Ø) ausstechen.

    6. Eine runde Schüssel oder ein Nudelsieb mit rundem Boden (ca. 24 cm Ø) mit Wasser ausspülen und mit Folie auslegen.


    7. In die Mitte der Form 1 dunkles Fünf-Eck legen und darum 5 helle Sechs-Ecke legen, sodass Schnittfläche an Schnittfläche liegt. Rundherum ebenso mit den restlichen hellen und dunklen Ecken verfahren, sodass ein Fußballmuster entsteht.

    8. Pistazien in einem Universalzerkleinerer fein zerkleinern. Vanilleschote längs halbieren und mit dem Messerrücken das Mark herauskratzen (Schote anderweitig verwenden).

    9. Sahne mit 50 g Zucker steif schlagen, dabei Küchle-San-apart einrieseln lassen. 100 g Frischkäse mit dem Vanillemark verrühren und die Hälfte der Sahne unterheben.

    10. 100 g Frischkäse mit 50 g Pistazien verrühren und die restliche Sahne unterheben.

    11. Pistaziencreme in die ausgelegte Form geben und glatt streichen.

    12. Den dunklen Biskuit-Kreis darauflegen und leicht andrücken. Darauf die Vanillecreme verstreichen, hellen Biskuit-Kreis darauflegen und leicht andrücken. Torte ca. 4 Stunden kalt stellen.

    13. Überstehende Ränder vom Biskuit abschneiden.

    14. Torte vorsichtig auf eine Tortenplatte stürzen und die Folie entfernen. Anschließend die Torte rundherum mit den restlichen Pistazien verzieren.

    Rezept jetzt teilen

    Damit gelingt es am besten