Cappuccino-Ostertorte

Cappuccino-Ostertorte
Cappuccino-Ostertorte
Infos
  • Zubereitungszeit: ca. 1 3/4 Stunden
  • Wartezeit: ca. 2 1/2 Stunden
  • Backzeit: ca. 20 - 25 Min.
  • Backtemperatur: E-Herd: 175 °, Gas: Stufe 2, Umluft: 150 °C
  • Nährwerte pro Stück: ca. 1130 kJ, 270 kcal., E 4 g, F 15 g, KH 29 g

Das benötigst du:

  • Springform  (26 cm Ø)
  • Backpapier
    Zurück zur Rezeptübersicht

    Zutaten für ca. 16 Portionen

    Biskuitteig:

    • 4 Eier (Größe M)
    • 4 EL Wasser
    • 150 g Zucker
    • 1 Päckchen Vanillin-Zucker
    • 25 g Küchle Biskuit-perfekt
    • 100 g Mehl
    • 50 g Speisestärke
    • 1 TL Backpulver

    Creme:

    • 3 TL Instant Espressopulver
    • 3 TL kochendes Wasser
    • 600 g Schlagsahne
    • 5 TL Küchle-San-apart
    • 50 g Zucker

     

     


    Marzipanhasen:

    • 100 g Marzipan-Rohmasse
    • 25 g Puderzucker
    • braune und weiße Zuckerschrift

    Deko:

    • 8 dragierte Mandeln oder Schoko-Eier
    • Kakaopulver

    Anleitung

    1. Eier, 4 EL Wasser, 150 g Zucker, Vanillin-Zucker und Küchle-Biskuit-perfekt mit den Schneebesen des Handrührgerätes 2–3 Min. sehr cremig rühren.

    2. Mehl, Stärke und Backpulver mischen, auf die Eiermasse sieben und unterheben.

    3. Boden einer Springform (26 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Biskuitmasse einfüllen, glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen ca. 20 – 25 Minuten backen, herausnehmen und mindestens 2 Stunden auskühlen lassen.

    4. Biskuit aus der Form lösen, waagerecht halbieren.

    5. Espressopulver mit 3 Teelöffel kochendem Wasser übergießen.

    6. Sahne mit den Schneebesen des Handrührgerätes ca. 1 Minute auf mittlerer Stufe aufschlagen, Küchle-San-apart einrieseln lassen, Sahne steif schlagen. 50 g Zucker dabei einrieseln lassen. 100 g Sahne abnehmen und beiseite stellen.


    6. 600 g Schlagsahne und Joghurt mit den Schneebesen verrühren. 7 TL San-apart einrieseln lassen Erdbeerkonfitüre zugeben und steif schlagen.

    7. Creme sofort vorsichtig auf die Erdbeeren geben und glatt streichen. Mit dem Biskuitdeckel bedecken und die Torte ca. 1 Stunde kalt stellen.

    8. Aus dem Esspapier 6 unterschiedlich große Hasen ausstechen. Torte aus dem Springformring lösen.

    9. 300 g Sahne steif schlagen, 3 TL San-apart und 1 Päckchen Vanillin-Zucker dabei einrieseln lassen. Torte rundherum mit der Sahne einstreichen und den Rand mit Mandelblättchen bestreuen.

    10. Torte mit Esspapier-Hasen, Pistazien und Schokoeiern verzieren.

    Rezept jetzt teilen

    Damit gelingt es am besten