Doppeldecker

mit Eierlikör-Creme

Doppeldecker Plätzchen
Doppeldecker Plätzchen
Infos
  • Zubereitungszeit: ca. 1 1/2 Stunden
  • Wartezeit: ca. 1 1/2 Stunden
  • Backzeit: ca. 10 - 12 Min.
  • Backtemperatur: E-Herd: 175 °C, Umluft: 150 °C,
    Gas: s. Hersteller
  • Nährwerte pro Stück: ca. 410 kJ, 100 kcal., E 1 g, F 6 g, KH 10 g

Das benötigst du:

  • Runden Ausstecher (4,5 cm Ø)
  • Spritzbeutel mit großer Lochtülle
    Zurück zur Rezeptübersicht

    Zutaten für ca. 37 Portionen

    Teig:

    • 1 Bio-Orange
    • 100 g weiche Butter
    • 90 g Zucker
    • 1 Päckchen Vanillin-Zucker
    • 250 g Mehl
    • 1/2 TL Backpulver
    • 1 Ei (Größe M)

    Schokoladencreme:

    • 60 g weiße Schokolade


    Mascarponecreme:

    • 125 g Mascarpone
    • 30 g Zucker
    • 2 EL Eierlikör
    • 150 g Schlagsahne
    • 1 TL San-apart von Küchle

    Außerdem:

    • Mehl für die Arbeitsfläche
    • ca. 37 Küchle Deko-Oblaten „Ostern“

    Anleitung

    1. Orange heiß waschen, trocken reiben und Schale fein abreiben. Orange halbieren, Saft aus einer Hälfte auspressen und 50 ml abmessen. Übrige Hälfte anderweitig verwenden.

    2. Butter in Flöckchen, 90 g Zucker, Vanillin-Zucker, Orangenschale und -saft, Mehl, Backpulver und Ei erst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann mit den Händen zügig zu einem glatten Teig verkneten. Teig zu einer Kugel formen, in Folie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen.

    3. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 3 mm dünn ausrollen. Mit einem runden Ausstecher (4,5 cm Ø) ca. 74 (gerade Anzahl) Kreise ausstechen, dafür die Teigreste immer wieder verkneten und neu ausrollen und ausstechen.

    4. Teigkreise auf 2 mit Backpapier belegte Backbleche verteilen. Blechweise nacheinander im vorgeheizten Backofen ca. 10 – 12 Minuten backen. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter ca. 1 Stunde auskühlen lassen.


    5. Schokolade hacken und über einem warmen Wasserbad unter gelegentlichem Rühren schmelzen. Die Hälfte der Kekse damit bestreichen und jeweils sofort eine Oblate darauflegen und andrücken. Trocknen lassen.

    6. Inzwischen Mascarpone, 30 g Zucker und Eierlikör glatt verrühren. Sahne zugießen, San-apart zufügen und mit den Schneebesen des Handrührgerätes zu einer Creme aufschlagen.

    7. In einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle füllen und mittig auf die Kekse ohne Oblaten spritzen. Oblaten-Kekse daraufsetzen, leicht andrücken. Frisch verzehren.

    Rezept jetzt teilen

    Damit gelingt es am besten