Schwarzwälder Kirschtorte

Schwarzwälder Kirschtorte
Schwarzwälder Kirschtorte
Infos
  • Backzeit: 20-25 Min.
  • Backtemperatur: Backofen 180 °C
    Zurück zur Rezeptübersicht

    Zutaten

     Für den hohen Biskuitteig:

      

    • 5 Eier (Größe M)
    • 6 EL Wasser
    • 175 g Zucker
    • 1 Päckchen Vanillinzucker
    • 25 g Biskuit perfekt
    • 1 Prise Salz


    B

    • 125 g Weizenmehl
    • 75 g Speisestärke
    • 1 gehäufter TL Backpulver
    • 15 g Kakao zusätzlich für einen dunklen Biskuit.

     

    Füllung:

    • 1 Glas Sauerkirschen (Abtr. Gew. 370 g)
    • 200 ml Kirschsaft
    • 1 Päckchen Tortenguss
    • 1 EL Zucker
    • 5 EL Kirschwasser
    • 600 g Schlagsahne
    • 6 TL Küchle San-apart


    Zum Garnieren:

    • 250 g Schlagsahne
    • 1-2 TL Küchle Sanapart
    • etwa 75 g geschabte Zartbitter Kuvertüre.
    Zubereitung

    Hoher Biskuitteig:

    Backofen vorheizen: Ober/ Unterhitze: 180-200° C

    Springformboden mit Backpapier belegen.

    Zutaten aus  mit dem Handrührgerät in 4 Minuten schaumig schlagen. Zutaten aus  B   vermengen und über den Eierschaum sieben. Vorsichtig unterrühren. Den Teig in der Springform glatt streichen. Im unteren Drittel des Backofens backen. Backzeit: 20-25 Minuten.

    Biskuit  lösen, auf einen mit Backpapier belegten Kuchenrost stürzen, erkalten lassen. Backpapier
    abziehen. Biskuit mit einem Faden oder einem Kuchendraht nach Rezept ein- oder zweimal waagerecht durchschneiden. Je nach Rezept mit Fruchtmasse und Creme füllen und bestreichen.

    Schwarzwälder Kirsch-Torte:

    Sauerkirschen sehr gut abtropfen lassen( 12-16 Kirschen zur Seite legen). Aus Kirschsaft, Tortengusspulver und Zucker einen Guss nach Anleitung zubereiten. Kirschwasser und Kirschen unterrühren.

    Auf unteren Biskuitboden verteilen und kurz kühlen. Schlagsahne mit dem Mixer etwas schaumig schlagen. Küchle Sanapart nach und nach einstreuen und steif schlagen. Je etwa 1/3 davon auf die Böden verstreichen, dann die Torte ganz mit Sahne einstreichen.

    Sahne mit Küchle San-apart s.o. steif schlagen. In einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. 12-16 Tuffs auf die Torte spritzen. Torte üppig mit geschabter Kuvertüre garnieren. Kirschen in die Sahne-Tuffs setzen. Kühlen.

    Rezept jetzt teilen

    Damit gelingt es am besten