Kohl-Hackfleisch-Oblaten

Kohl-Hackfleisch-Oblaten
Kohl-Hackfleisch-Oblaten
Infos
  • Ergibt 8 Rollen
Zurück zur Rezeptübersicht

Zutaten für ca. 8 Portionen

  • Zutaten:

    Küchle eckige Oblaten

    1 Kohlkopf weiß

    250 g Hackfleisch

    2 Eier

    1 Zwiebel

    80 g Semmelbrösel

    Etwas Senf

    Prise Salz, Pfeffer, Paprika

     

    Panade:

    1 Ei

    Semmelbrösel

Anleitung

Für die Hackfleischmasse eine Zwiebel würfeln und mit dem Rest der Zutaten verkneten.

Den Kohl für ca. 5 Minuten in heißem Wasser kochen, danach wieder herausnehmen und trocken tupfen.

Die Oblaten auf ein feuchtes Geschirrtuch legen und damit für ca. 1 Minute abdecken damit sie beweglich werden.

Danach den Kohl und die Hackfleischmasse auf der Oblate platzieren und aufrollen.

Anschließend die Rolle mit dem verquirltem Ei bestreichen und in Semmelbrösel wälzen.

Zum Schluss die Hackfleischkohloblaten für ca. 25 Minuten bei 180 ⁰C Grad backen.

Rezept jetzt teilen

Damit gelingt es am besten