Birnen-Creme-Torte

Birnen-Creme-Torte
Birnen-Creme-Torte
Infos
  • Zubereitungszeit: ca. 75 Min.
  • Wartezeit: ca. 1 1/2 Stunden
  • Backzeit: ca. 20 Min.
  • Backtemperatur: E-Herd: 175 °C, Gas: Stufe 2, Umluft: 150 °C
  • Nährwerte pro Stück: ca.  1510 kJ, 360 kcal., E 6 g, F 18 g, KH 43 g

Das benötigst du:

  • Springform (26 cm Ø)
  • Backpapier
Zurück zur Rezeptübersicht

Zutaten für ca. 12 Portionen

Birnenkompott:

  • 3 feste Birnen
  • 225 g + 2 EL Zucker
  • 3 EL Zitronensaft
  • 1/4 l trockener Rotwein
  • 1 Zimtstange

Biskuitteig:

  • 5 Eier (Größe M)
  • 1 Pck. Vanillin-Zucker
  • 25 g Küchle Biskuit-perfekt
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Mehl
  • 50 g Speisestärke
  • 1 leicht gehäufter TL Backpulver

Außerdem:

  • Fett für die Form


Creme:

  • 200 g Marzipan-Rohmasse
  • 250 g Schmand
  • 3 - 4 EL Mandellikör
  • 350 g Schlagsahne
  • 5 EL Küchle-San-apart

Guss:

  • 1 Pck. Tortenguss, klar
  • kaltes Wasser

Deko:

  • 50 g Marzipan-Rohmasse
  • 1 EL Puderzucker
  • Melisse zum Garnieren

Anleitung

1. Backofen auf 175°C vorheizen. Birnen schälen, halbieren und Kerngehäuse herausschneiden. 75 g Zucker in einem Topf karamellisieren, mit Zitronensaft und Rotwein ablöschen und loskochen.

2. Zimtstange und Birnenhälften zufügen. Ca. 20 Minuten zugedeckt köcheln. Hälften 1–2mal wenden.
Inzwischen Eier, 6 Esslöffel kaltes Wasser, Vanillin-Zucker, Küchle-Biskuit-perfekt, 150 g Zucker und 1 Prise Salz in einer Schüssel verrühren.

3. Mehl, Stärke und Backpulver mischen, sieben und unter Rühren einrieseln lassen. Masse in eine gefettete Springform (26 cm Ø) geben, glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten backen.

4. Birnen in der Flüssigkeit auskühlen lassen. Biskuit vom Rand lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

5. 50 g Marzipan und Puderzucker verkneten und kleine Birnen daraus formen.


6. 200 g Marzipan raspeln. 100 g Schmand, 2 Esslöffel Zucker und Marzipanraspel mit den Schneebesen des Handrührgerätes glatt rühren.

7. 150 g Schmand und Likör zugeben und glatt rühren. Sahne steif schlagen. Küchle-San-apart einrieseln lassen und bis zur gewünschten Festigkeit weiterschlagen. Sahne unter die Marzipancreme heben.

8. Biskuit waagerecht halbieren. Um den unteren Boden einen Tortenring legen. Creme auf dem Boden verstreichen, Biskuitdeckel daraufsetzen.

9. Torte ca. 30 Minuten kalt stellen. Birnen aus dem Sud nehmen und trocken tupfen. Hälften fächerförmig einschneiden und auf der Torte verteilen. Tortenguss nach Packungsanleitung zubereiten, anschließend sofort auf die Torte gießen und ca. 15 Minuten kalt stellen.

10. Torte mit Melisse und Marzipan-Birnen verzieren.

12. Ananasring in 12 kleine Ecken schneiden. Torte mit Ananasecken und Pistazien verzieren.

Rezept jetzt teilen

Damit gelingt es am besten