Biskuitrolle mit Pflaumen

Biskuitrolle mit Pflaumen
Biskuitrolle mit Pflaumen
Infos
  • Zubereitungszeit: ca. 1 Stunde
  • Wartezeit: ca. 35 Min.
  • Backzeit: ca. 10 Min.
  • Backtemperatur: E-Herd: 225 °C, Umluft: 200 °C, Gas: Stufe 4
  • Nährwerte pro Stück: ca. 920 kJ, 220 kcal., E 4 g, F 12 g, KH 23 g

Das benötigst du:

  • Backblech (32 x 39 cm)
    Zurück zur Rezeptübersicht

    Zutaten für ca. 20 Portionen

    Biskuitteig:

    • 5 Eier (Größe M)
    • 6 EL kaltes Wasser
    • 150 g Zucker
    • 1 Päckchen Vanillin-Zucker
    • 1 Prise Salz
    • 25 g Küchle Biskuit perfekt
    • 100 g Marzipan-Rohmasse
    • 100 g Mehl
    • 50 g Speisestärke
    • 1 TL Backpulver
    • Zucker zum Bestreuen


    Pflaumensoße:

    • 400 g Pflaumen
    • 2 Päckchen Vanillin-Zucker

    Sahnecreme:

    • 500 g Schlagsahne
    • 5 TL Küchle San-apart

    Deko:

    • 50 g Zartbitter-Schokolade
    • Puderzucker zum Bestäuben

    Anleitung

    1. Pflaumen waschen, halbieren, entsteinen und die Pflaumenhälften in kleine Würfel schneiden.

    2. 150 g Pflaumenwürfel in einem Topf mit 4 EL Wasser und 2 Päckchen Vanillin-Zucker ca. 5 Minuten köcheln lassen. Abkühlen lassen und kalt stellen.

    3. Marzipan fein reiben. Eier, 6 EL kaltes Wasser, Zucker, 1 Päckchen Vanillin-Zucker, Salz und Biskuit perfekt mit den Schneebesen des Handrührgerätes ca. 5 Minuten luftig aufschlagen, dabei das Marzipan mit unterschlagen.

    4. Mehl, Stärke und Backpulver mischen, auf die Eimasse sieben, unterheben und gleichmäßig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech (32 x 39 cm) streichen.

    5. Im vorgeheizten Backofen ca. 10 Minuten backen, herausnehmen und sofort auf ein mit Zucker bestreutes Geschirrtuch stürzen.

    6. Backpapier vorsichtig abziehen, mit Hilfe des Geschirrtuches von einer Längsseite aufrollen und auskühlen lassen.


    7. Sahne mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen und dabei San-apart einrieseln lassen.

    8. 100 g geschlagene Sahne in einen Spritzbeutel mit kleiner Sterntülle füllen. Unter die restliche Sahne Pflaumensoße und -stücke heben.

    9. Biskuitrolle entrollen und anschließend die Pflaumen-Sahne darauf verstreichen. Dabei an der äußeren Längsseite ca. 1 cm Rand frei lassen. Biskuit wieder einrollen und bis zum Servieren ca. 30 Minuten kalt stellen.

    10. Schokolade über einem warmen Wasserbad schmelzen. In einen Gefrierbeutel füllen und eine kleine Ecke abschneiden. Biskuitrolle mit Puderzucker bestäuben.

    11. Sahne als Tuffs darauf spritzen. Rolle mit der Schokolade verzieren.

    Rezept jetzt teilen

    Damit gelingt es am besten