Einschulungstorte mit Oreokeks-Sahnefüllung

Einschulungstorte mit Oreokeks-Sahnefüllung
Einschulungstorte mit Oreokeks-Sahnefüllung
Infos


  • Backzeit: ca. 25 Min.
  • Backtemperatur: E-Herd: 180 °C, Umluft: 160 °C

Das benötigst du:

  • Springform Ø 26 cm
    Zurück zur Rezeptübersicht

    Zutaten für ca. 20 Portionen

    Zutaten Biskuitboden:

    25 g Küchle Biskuit perfekt

    5 Eier (Größe M)

    6 EL Wasser

    175 g Zucker

    1 Pck. Vanillinzucker

    125 g Mehl

    75 g Speisestärke

    1 geh. TL Backpulver

    Zutaten Oreokeks-Sahne:

    800 ml Schlagsahne

    4 EL Küchle San-apart

    6 Oreokekse

    Zutaten Sahne zum Einstreichen:

    400 ml Schlagsahne

    1 EL Küchle San-apart

    Lebensmittelfarbe rot

    Dekoration:

    Eistüten

    Süßigkeiten

    Küchle Oblaten-Blumen

    1. Eier, Zucker, Wasser, Vanillinzucker, 25 g Biskuit perfekt, 1 Prise Salz mit einem Handrührgerät in ca. 4 Minuten schaumig schlagen. Mehl, Speisestärke und Backpulver vermischen und über den Eierschaum sieben und vorsichtig unterrühren. Eine Springform (26 cm Ø) am Boden mit Backpapier auslegen. Masse in der Form glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 180 °C/ Umluft: 160 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 25 Minuten backen. Biskuit aus dem Ofen nehmen, aus der Form lösen und auskühlen lassen.

    2. Den abgekühlten Biskuit in drei gleichgroße Teile schneiden. Die Oreokekse in kleine Würfel schneiden. Danach die Sahne mit San-apart schlagen und zum Schluss die Oreokekse unterheben. Nun die Torte damit füllen und für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank geben.

    3. Danach wird die Sahne zum Einstreichen hergestellt und die Torte damit eingestrichen.

    4. Zum Schluss die Torte verzieren.

    Rezept jetzt teilen

    Damit gelingt es am besten