Beeren Käsekuchen

Beeren Käsekuchen
Beeren Käsekuchen
Infos
  • Zubereitungszeit: ca. 1 Stunde
  • Wartezeit: ca. 2 Stunden
  • Backzeit: ca. 20 Min.
  • Backtemperatur: E-Herd: 175 °C, Umluft: 150 °C,
    Gas: s. Hersteller
  • Pro Stück ca. 840 kJ, 200 kcal. E 7 g, F 8 g, KH 23 g

Das benötigst du:

  • Springform (ca. 24 x 24 cm)
    Zurück zur Rezeptübersicht

    Zutaten für ca. 12 Portionen

    Biskuitteig:

    • 2 Eier (Größe M)
    • 50 g Zucker
    • 1 Päckchen Vanillin-Zucker
    • 3 EL kaltes Wasser
    • 1/2 Päckchen Küchle-Biskuit-perfekt
    • 1 Prise Salz
    • 50 g Mehl
    • 25 g Speisestärke
    • 1 gestrichener TL Backpulver

    Außerdem:

    • Fett und Mehl für die Form


    Creme:

    • 200 g Schlagsahne
    • 2 EL Zucker
    • 5 TL San-apart
    • 250 g Magerquark
    • 150 ml Milch

    Deko:

    • Je 250 g Heidelbeeren, Brombeeren, Himbeeren und Johannisbeeren
    • 2 Tüten (à 30 g) Tortenguss, klar

    Anleitung

    1. Eier, Zucker, Vanillin-Zucker, 3 EL kaltes Wasser, Küchle-Biskuit-perfekt und 1 Prise Salz mit den Schneebesen des Handrührgerätes ca. 5 Minuten aufschlagen.

    2. Mehl, Stärke und Backpulver mischen, sieben und unter Rühren einrieseln lassen.

    3. Eine quadratische Springform (ca. 24 x 24 cm) fetten und mit Mehl ausstäuben. Biskuitmasse in die Form geben und glatt streichen.

    4. Im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.


    4. Sahne schlagen, den Zucker und das San-apart zugeben danach Quark und Milch mit den Schneebesen des Handrührgerätes verrühren.

    5. Creme auf dem Boden verteilen und glatt streichen.

    6. Heidel-, Brom- und Himbeeren verlesen. Johannisbeeren vorsichtig von den Rispen zupfen. Beeren waschen und abtropfen lassen. Beeren auf der Creme verteilen.

    7. Den Guss mit 500 ml kaltem Wasser nach Packungsanweisung zubereiten und direkt auf den Beeren verteilen. Torte ca. 2 Stunden kalt stellen.

    Rezept jetzt teilen

    Damit gelingt es am besten