Blaubeer Törtchen

Blaubeer Törtchen
Blaubeer Törtchen
Infos
  • Zubereitungszeit: ca. 45 Min.
  • Wartezeit: ca. 20 Min.
  • Backzeit: ca. 15 Min.
  • Backtemperatur: E-Herd, Ober- /Unterhitze: 200 °C,
    Umluft: 175 °C, Gas: Stufe 3
  • Pro Stück ca. 790 kJ/190 kcal. E 10 g/F 5 g/KH 27 g

Das benötigst du:

  • 10 Torteletteförmchen (8-9 cm Ø)
    Zurück zur Rezeptübersicht

    Zutaten für ca. 10 Portionen

    Biskuitteig:

    • 3 Eier (Größe M)
    • 100 g Zucker
    • 1 Pck. Vanillin-Zucker
    • 10 g Küchle Biskuit-perfekt
    • Salz
    • 75 g Mehl
    • 25 g Speisestärke
    • 1 TL Backpulver

    Creme:

    • 250 g Heidelbeeren
    • 500 g Sahnequark
    • (20 % Fett i. Tr.)
    • 1 – 2 EL Zitronensaft
    • 2 EL Küchle-San-apart

    Außerdem:

    • Minze zum Verzieren
    • Fett und Mehl für die Förmchen

    Anleitung

    1. Backofen auf 200°C vorheizen

    2. Eier, 75 g Zucker, Vanillin-Zucker, 3 Esslöffel kaltes Wasser, Küchle-Biskuit-perfekt und 1 Prise Salz mit dem Schneebesen des Handrührgerätes ca. 5 Minuten aufschlagen.

    3. Mehl, Stärke und Backpulver mischen, sieben und unter Rühren einrieseln lassen.

    4. 10 Torteletteförmchen (8/9 cm Ø) fetten und mit Mehl ausstreuen.

    5. Biskuitmasse gleichmäßig einfüllen, glatt streichen. Auf einen Rost stellen. Im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten backen.

    6. Inzwischen Heidelbeeren waschen und verlesen. 100 g Heidelbeeren und Quark pürieren.

    7. Heidelbeerquark, 25 g Zucker und Zitronensaft verrühren und mit Küchle- San-apart verrühren.

    8. Creme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und auf die Torteletts spritzen.

    9. Mit übrigen Heidelbeeren und Minze verzieren und mit Puderzucker bestäuben.

    Rezept jetzt teilen

    Damit gelingt es am besten