Frucht-Schmetterling

Frucht-Schmetterling
Frucht-Schmetterling
Infos
  • Backzeit: ca. 10 Min.
  • Backtemperatur: ca. 220 °C
  • Leichte Creme mit Joghurt
    Zurück zur Rezeptübersicht

    Zutaten

    Biskuitteig:

    • 5 Eier

    • 6 EL Wasser

    • 150 g Zucker

    • 1 Päckchen Vanillezucker

    • 1 Prise Salz

    • 25 g Küchle Biskuit-perfekt

    • 100 g Mehl

    • 50 g Speisestärke

    • 1 leicht gehäufter TL Backpulver

    Creme:

    • 2 Becher (400 ml) süße Sahne

    • 7 gehäufte TL Küchle-San-apart

    • je 150 g Himbeeren und Johannisbeeren (frisch oder gefroren)

    • 150 g Naturjoghurt

    • 1 Päckchen Vanillezucker

    Deko:

    • Puderzucker zum Bestäuben

    Anleitung

    1. Backofen auf 220 °C vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.

    2. Eier, Wasser, Zucker, Vanillezucker, Salz und Küchle-Biskuit-perfekt in einer Rührschüssel verrühren und mit dem Rührgerät auf höchster Stufe in 5 Min. luftig aufschlagen.

    3. Mehl, Stärke und Backpulver mischen, auf die Eimasse sieben und auf niedriger Stufe mit dem Rührgerät kurz einrühren.

    4. Biskuitmasse auf das Backblech geben, glatt streichen und sofort im Backofen auf der mittleren Schiene ca. 10 Min. backen.

    5. Den fertig gebackenen Boden aus dem Ofen nehmen, auf ein sauberes, mit Zucker bestreutes Küchentuch stürzen, kurz ausdampfen lassen, das Backpapier leicht mit Wasser bepinseln und vorsichtig abziehen.


    6. Den Boden mit Hilfe des Küchentuchs zu einer Roulade aufrollen und vollständig auskühlen lassen.

    7. Die Sahne schaumig schlagen, 4 TL Küchle-San-apart einrieseln lassen, die Sahne steif schlagen.

    8. Die Früchte verlesen, waschen, trocken tupfen, 100 g der Früchte mit dem Joghurt und dem Vanillezucker pürieren, 3 TL Küchle-San-apart einrühren, die geschlagene Sahne locker unterziehen und zum Schluss die restlichen Früchte unterheben.

    9. Die Himbeer-Johannisbeer-Sahne auf den entrollten Rouladenboden streichen und wieder aufrollen. Danach ca. ½ Stunde kalt stellen.

    10. Danach 2 Stück der Fruchtroulade auf einem Teller platzieren und verzieren.

    Rezept jetzt teilen

    Damit gelingt es am besten