Fruchtige Windbeuteltorte

Fruchtige Windbeuteltorte
Fruchtige Windbeuteltorte
Infos
  • Backzeit: ca. 25 - 30 Min.
  • Backtemperatur: 200 °C

Das benötigst du:

  • Springformrand (24-26 cm Ø)
    Zurück zur Rezeptübersicht

    Zutaten

    Teig:

    • 250 ml Milch
    • 125 g Butter
    • 150 g Mehl
    • 5 Eier


    Creme:

    • 400 ml Sahne
    • 4 TL (28 g) Küchle-San-apart zum Sahnesteifen
    • 1 Fläschchen Zitronenaroma
    • Puderzucker zum Bestäuben
    • 3 Obstkuchen-Oblaten
    • 250-300 g frische Sommerbeeren
    • 1 Päckchen Tortenguss rot
    • 250 ml kaltes Wasser
    • Küchle-Saftstopp

    Anleitung

    1. Die Milch mit der Butter zum Kochen bringen. Das Mehl auf einmal hineingeben und so lange rühren bis sich der Teig als Kloß vom Topfboden löst.

    2. Den Teig in eine Schüssel geben und die Eier einzeln kräftig darunter schlagen.

    3. Gut die Hälfte des Teiges in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen und auf ein bemehltes Backblech kleine Rosetten aufspritzen.

    4. Im auf 200 °C vorgeheizten Backofen 25-30 Minuten backen, herausnehmen und aufschneiden. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

    5. Einen Springformrand (24-26 cm Ø) auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und den restlichen Teig darin verteilen.

    6. Ebenfalls im auf 200 °C vorgeheizten Backofen abbacken, herausnehmen und erkalten lassen.


    7. Die Sahne mit Küchle-San-apart steif schlagen, mit Zitronenaroma verfeinern und die Windbeutel damit füllen. Die restliche Sahne leicht kuppelförmig auf den Boden streichen.

    8. Die Windbeutelchen mit Puderzucker bestäuben und an den Rand setzen. Die Tortenmitte mit Küchle-Saftstopp bestreuen.

    9. Die verlesenen, gewaschenen und gut abgetropften Sommerbeeren darauf verteilen.

    10. Aus dem Tortengusspulver und dem Wasser einen Tortenguss zubereiten und die Früchte damit überziehen.

    11. Die fruchtige Windbeuteltorte bis zum Verzehr in den Kühlschrank stellen.

    Rezept jetzt teilen

    Damit gelingt es am besten