Himbeer Biskuitrolle

Himbeer Biskuitrolle
Himbeer Biskuitrolle
Infos
  • Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten
  • Wartezeit: ca. 1 Stunde
  • Backzeit: 10 Min.
  • Backtemperatur: E-Herd: Ober- /Unterhitze: 200 °C,
    Gas: Stufe 3, Umluft: 175 °C
  • Pro Stück 920 kJ 1220 kcal; E 5 g; F 11 g; KH 24 g

Das benötigst du:

  • Backblech (32 x 39 cm)
    Zurück zur Rezeptübersicht

    Zutaten für eine Biskuitrolle

    Biskuitteig:

    • 5 Eier (Größe M)
    • 150 g + 2 EL Zucker
    • 1 Päckchen Vanillin-Zucker
    • 1 Prise Salz
    • 25 g Küchle Biskuit-perfekt
    • 100g Mehl
    • 25 g Speisestärke
    • 25 g Kakaopulver
    • 1 TL Backpulver

    Schokosahne:

    • 100 g Schlagsahne
    • 1 EL Kakaopulver


    Creme:

    • 300 g Sahne
    • 3 TL Küchle-San-apart
    • 250 g Himbeeren

    Außerdem:

    • Backpapier
    • Kakao zum Bestäuben
    • Zucker zum Bestreuen

    Anleitung

    Vorbereitung:

    • Backofen auf 175 °C vorheizen
    • Backblech (32 x 39 cm) mit Backpapier auslegen

    1. Eier, 6 Esslöffel kaltes Wasser, 150 g Zucker, Vanillin Zucker, Salz und Küchle-Biskuit-perfekt mit den Schneebesen des Handrührgerätes ca. 5 Min. luftig aufschlagen.

    2. Mehl, Stärke, 25 g Kakao und Backpulver mischen, auf die Eimasse sieben, unterrühren und gleichmäßig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech (32 x 39 cm) streichen.

    3. Im vorgeheizten Backofen  ca. 10 Min. backen. Herausnehmen und sofort auf ein mit Zucker bestreutes Geschirrtuch stürzen.

    4. Backpapier vorsichtig abziehen und den Biskuit mit dem Tuch eng einrollen. Kühl stellen und auskühlen lassen.


    5. 100 g Sahne erhitzen und 1 Esslöffel Kakao darin lösen. Sahne abkühlen lassen und kalt stellen.

    6. Himbeeren verlesen. 300 g Sahne, Schokosahne und 2 Esslöffel Zucker steif schlagen, Küchle-San-apart dabei einrieseln lassen. 200 g Himbeeren unterheben.

    7. Die Biskuitrolle entrollen und anschließend die Sahne darauf verstreichen, dabei an der (später) äußeren Längsseite ca. 1 cm Rand frei lassen.

    8. Biskuit wieder einrollen und bis zum Servieren kalt stellen.

    9. Vor dem Servieren mit Kakao bestäuben und mit übrigen Himbeeren verzieren.

    Rezept jetzt teilen

    Damit gelingt es am besten