Himbeer-Käse-Sahne-Torte

Himbeer-Käse-Sahne-Torte
Himbeer-Käse-Sahne-Torte
Infos
  • Backzeit: ca. 35 Minuten
  • Backtemperatur: Ober- /Unterhitze: 180 °C, Gas: Stufe 3, Heißluft: nicht geeignet
  • Springformboden (Ø 26 oder 28 cm)
    Zurück zur Rezeptübersicht

    Zutaten für ca. 12 Portionen

    Biskuitteig:

    • 5 Eier (Gr. M)
    • 6 EL Wasser,
    • 25 g Küchle Biskuit-perfekt
    • 175 g Zucker
    • 1 Pck. Vanillinzucker
    • 125 g Weizenmehl
    • 75 g Speisestärke
    • 1 TL Backpulver

    Schokoladenschicht:

    • 50 g Zartbitterschokolade
    • 1 TL Sonnenblumenöl


    Creme:

    • 500 g Schlagsahne
    • 6 TL Küchle-San-apart
    • 500 g Magerquark
    • 4 EL Zucker
    • 200 g TK-Himbeeren aufgetaut
    • Rest aus 1 Btl. Küchle-San-apart


    Überzug:

    • 200 g Schlagsahne, 1 TL Küchle-San-apart,
    • 1 Pck. Vanillinzucker, 1–2 EL gehackte Pistazien

     

     

    Anleitung

    Vorbereitung:

    • Springformboden (Ø 26 oder 28 cm) mit Backpapier belegen
    • Backofen vorheizen

    1. Eier, Wasser, Küchle- Biskuit-perfekt, Zucker und Vanillinzucker in einer Rührschüssel mit dem Mixer mit Rührbesen 5 Min. schaumig schlagen. Mehl und Speisestärke mit Backpulver vermengen, kurz in die Eimasse rühren.

    2. Biskuitteig in die Springform füllen, glatt streichen. Im unteren Drittel des Backofens etwa 35 Min. backen. Das Gebäck aus der Form lösen, auf einem Kuchengitter erkalten lassen. Einmal waagerecht durchschneiden, unteren Gebäckboden auf eine Tortenplatte legen. Tortenring darum stellen und gut verschließen.


    3. Schokolade mit Öl im Wasserbad schmelzen. Unteren Boden damit bestreichen. Kühlen. Für die Füllung Sahne schaumig schlagen, Küchle-San-apart einrieseln lassen und die Sahne steif schlagen.

    4. Quark, Zucker und aufgetaute Himbeeren mit Saft verrühren, Küchle- San-apart zugeben, gut verrühren. Sahne unterheben. Zwei Drittel der Creme in den Tortenring füllen, glatt streichen. Oberen Boden auflegen, leicht andrücken


    5. Cremerest auf den oberen Boden geben, glatt streichen. Kühlen. Tortenring entfernen. Zum Garnieren Sahne schaumig schlagen, Küchle-San-apart und Vanillinzucker zugeben und steif schlagen. Torte ganz mit der Sahne bestreichen. Mit gehackten Pistazien bestreuen. Bis zum Servieren kühlen.

    Rezept jetzt teilen

    Damit gelingt es am besten