Himbeer-Schoko Torte

Himbeer-Schoko Torte
Himbeer-Schoko Torte
Infos
  • Backzeit: ca. 15 - 25 Min.
  • Backtemperatur: E-Herd: 200 °C, Umluft: 175 °C, Gas: Stufe 3

Das benötigst du:

  • Springform (20 cm Ø)
    Zurück zur Rezeptübersicht

    Zutaten für ca. 12 Portionen

    Schokosahne:

    • 100 g Zartbitter-Kuvertüre
    • 500 g Schlagsahne

    Biskuitteig:

    • 3 Eier (Größe M)
    • 200 g Zucker
    • 1 Pck. Vanillin-Zucker
    • 1 Prise Salz
    • 25 g Küchle Biskuit-perfekt
    • 100 g Mehl
    • 25 g Speisestärke
    • 1 Messerspitze Backpulver


    Puddingcreme:

    • 1 Pck. Puddingpulver „Vanillegeschmack“ (für 500 ml Flüssigkeit; zum Kochen)
    • 300 ml Milch
    • 200 g Himbeeren
    • 2 TL Küchle-San-apart
    • 1 Pck. Tortenguss Rot

    Deko:

    • Schokoröllchen

    Anleitung Schokosahne und Biskuitteig

    1. Kuvertüre hacken. 250 g Sahne erhitzen, Kuvertüre darin unter Rühren schmelzen.

    2. Schokosahne 2-3 Stunden kalt stellen, bis die Masse vollständig erkaltet ist.

    3. Boden einer Springform (20 cm Ø) mit Backpapier auslegen.

    4. Eier, 5 Esslöffel Wasser, 125 g Zucker, Vanillin-Zucker, 1 Prise Salz und Küchle-Biskuit-perfekt ca. 5 Minuten mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig-luftig aufschlagen.

    5. Mehl, Stärke und Backpulver mischen. Auf die Eimasse sieben, kurz unterrühren. In der Form glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen ca. 15 - 25 Minuten backen. Nach dem backen den Boden am Rand lösen und auskühlen lassen.

    Anleitung Puddingcreme & Rest der Torte

    1. 75 g Zucker und Puddingpulver mischen, mit 100 ml Milch glatt rühren. 200 ml Milch aufkochen, vom Herd ziehen. Puddingpulver einrühren, unter Rühren ca. 1 Minute köcheln.

    2. In eine Schüssel füllen, direkt mit Folie abdecken, abkühlen lassen.

    3. Boden lösen. Formrand um den Boden schließen. Schokosahne mit den Schneebesen des Handrührgerätes kurz cremig aufschlagen. Auf dem Boden verstreichen, kalt stellen.

    4. Himbeeren verlesen. 250 g Sahne steif schlagen, Küchle-San-apart dabei einrieseln lassen. Pudding glatt rühren, Sahne unterheben.

    5. Puddingcreme auf der Schokocreme glatt streichen. Himbeeren darauf verteilen.

    6. Den Tortenguss nach Packungsanleitung herstellen und die Früchte damit übergießen.

    7. Bis zum Servieren kalt stellen. Torte aus dem Ring lösen und mit Schokoröllchen verzieren.

    Rezept jetzt teilen

    Damit gelingt es am besten