Mini Blütenmuffins

Mini Blütenmuffins
Mini Blütenmuffins
Infos
  • Backzeit: ca. 15 Min.
  • Backtemperatur: E-Herd: Ober- /Unterhitze: 200 °C,
    Umluft: 180 °C, Gas: Stufe 3-4

Das benötigst du:

  • 24er Muffinblech
    Zurück zur Rezeptübersicht

    Zutaten für ca. 24 Portionen

    Biskuitteig:

    • 5 Eier (Größe M)
    • 6 EL Wasser
    • 125 g Zucker
    • 1 Pck. Vanillinzucker
    • 25 g Küchle Biskuit-perfekt
    • 100 g Weizenmehl
    • 25 g Speisestärke
    • 1 gestr. TL Backpulver
    • 50 g gemahlene Mandeln, abgezogen
    • 1 Btl. Schokobons, 200 g (z. B. v. Kinderschokolade)


    Deko:

    • 100 g weiße Schokolade
    • 2 TL Speiseöl (neutral)
    • 50 g fein gehackte Pistazien

    Creme:

    • 400 ml Schlagsahne
    • 4 TL Küchle-San-apart
    • 100 g Erdbeeren, püriert
    • 1/2 TL abgeriebene Zitronenschale frisch oder getrocknet
    • 150 g Naturjoghurt
    • 1 Pck. Vanillinzucker
    • 2 TL Küchle San-apart
    • 24 Schokoblüten (aus geschmolzener Schokolade gespritzt oder gekauft)

    Anleitung

    Vorbereitung:

    • 24er Muffinblech fetten und mehlen
    • Backofen auf 200°C vorheizen

    1. Eier, Wasser, Zucker, Vanillinzucker und Küchle-Biskuit- perfekt mit dem Handrührgerät in 7 Minuten schaumig schlagen.

    2. Mehl, Stärke und Backpulver darüber sieben, auf mittlerer Stufe kurz unterrühren.

    3. Gemahlene Mandeln unterheben und den Teig mit Hilfe von 2 Esslöffeln in die Muffinmulden füllen.

    4. Je ein ausgepacktes Schokobonbon mittig darauf legen.

    5. In der Mitte des Backofens 15 Minuten backen.

    6. Gebäcke einige Minuten auf dem Blech erkalten lassen, dann vorsichtig lösen. Auf einem Kuchenrost ganz erkalten lassen.


    7. Weiße Schokolade mit dem Öl im Wasserbad schmelzen.

    8. Muffins damit bestreichen, mit fein gehackten Pistazien bestreuen und anschließend kühlen.

    9. Sahne mit Küchle-San-apart steif schlagen. Pürierte Erdbeeren und Zitronenschale unterrühren.

    10. Joghurt mit Vanillinzucker und Küchle-San-apart verrühren, zur Erdbeersahne geben.

    11. Erdbeersahne in einen Spritzbeutel mit 10 mm Durchmesser glatter Lochtülle füllen.

    12. Creme als Türmchen auf die Muffins spritzen. Mit je 1 Blüte verzieren und erneut kühlen.

    Rezept jetzt teilen

    Damit gelingt es am besten