Orangen-Cocktail Torte

Orangen-Cocktail Torte
Orangen-Cocktail Torte
Infos
  • Zubereitung: ca. 80 Min. ohne Wartezeit
  • Backzeit: ca. 20 - 25 Min.
  • Backtemperatur: 200 °C

Du benötigst:

  • Springform (26 cm Durchmesser)
    Zurück zur Rezeptübersicht

    Zutaten für ca. 16 Portionen

    Biskuitteig:

    • 5 Eier
    • 6 EL Wasser
    • 175 g Zucker
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • 1 Prise Salz
    • 25 g Küchle Biskuit-perfekt
    • 150 g Mehl
    • 75 g Speisestärke
    • 1 leicht geh. TL Backpulver

    Außerdem:

    • 100 g Himbeermarmelade
    • 1 Glas Cocktailkirschen (Auffanggewicht
    • 130 g)
    • 250 g Mascarpone
    • 1 Päckchen Orangenaroma
    • 800 g Sahne
    • 8 TL Küchle-San-apart
    • Geraspelte weiße Kuvertüre
    • Kakaopulver

    Anleitung

    1. Eier, Wasser, Zucker, Vanillezucker, Salz und Küchle-Biskuit-perfekt in eine hohe Schüssel geben und mit dem elektrischen Rührgerät auf höchster Stufe 7 Minuten luftig aufschlagen.

    2. Restliche Zutaten miteinander vermischen, auf die Eiermasse geben, mit dem Schneebesen kurz unterheben.

    3. Den Teig in eine am Boden mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm Durchmesser) füllen, glatt streichen und im auf 200 °C vorgeheizten Backofen auf der 1. Schiene von unten ca. 20 - 25 Minuten backen.

    4. Herausnehmen, den Rand mit einem spitzen Messer lösen, den Springformrand abnehmen. Den Kuchen mit der Oberseite nach unten auf ein Kuchengitter stürzen, nach 10 Minuten den Backformboden abnehmen und auskühlen lassen.

    5. Den Tortenboden 1 x waagerecht durchschneiden und den oberen Boden gerade schneiden. Beide Böden mit der erwärmten Himbeermarmelade bestreichen. Den unteren Tortenboden mit einem Tortenring umschließen.


    6. Die Cocktailkirschen abgießen, den Saft auffangen, 8 Kirschen beiseitelegen, den Rest fein würfeln. Den Mascarpone mit dem Kirschsaft verrühren, das Orangenaroma unterrühren. 600 g Sahne mit 6 TL Küchle-San-apart steif schlagen und unter die Masse heben. Die gewürfelten Kirschen unterheben.

    7. Die Masse in die Form füllen und mit dem 2. Boden abdecken.

    8. 200 g Sahne mit 2 TL Küchle-San-apart steif schlagen, die Torte aus dem Tortenring lösen und rundherum mit Sahne überziehen. Restliche Sahne in einen Spritzsack mit Lochtülle und Sahnekleckse auf die Torte spritzen.

    9. Die Torte mit Orangenscheiben und den restlichen, halbierten Belegkirschen verzieren, rundherum mit Kuvertürespänen bestreuen und mit Kakaopulver bestäuben.

    Rezept jetzt teilen

    Damit gelingt es am besten