Leichte Schokotorte mit Erdbeeren

Leichte Schokotorte mit Erdbeeren
Leichte Schokotorte mit Erdbeeren
Infos
  • Backzeit: ca. 20 - 25 Min.
  • Backtemperatur: 180 - 200 °C

Das benötigst du:

  • Springform (24 cm Ø)
    Zurück zur Rezeptübersicht

    Zutaten für ca. 14 Portionen

    Teig:

    • 5 Eier
    • 6 EL Wasser
    • 175 g Zucker
    • 1 Prise Salz
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • 25 g Küchle Biskuit-perfekt
    • 125 g Mehl
    • 75 g Speisestärke
    • 1 leicht gehäufter TL Backpulver


    Schokosahne:

    • 600 ml Sahne
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • 6 TL (42 g)
    • Küchle-San-apart
    • 1 EL Kakaopulver

    Außerdem:

    • weiße Kuvertürespäne zum Bestreuen
    • Erdbeeren und Physalis Garnieren
    • Kakaopulver und Puderzucker zum Bestäuben

    Anleitung

    1. Die Eier mit dem Wasser, dem Zucker, dem Vanillezucker, dem Salz und dem Küchle Biskuit-perfekt in eine hohe Rührschüssel geben und mit dem Rührgerät auf höchster Stufe in 7 Minuten luftig aufschlagen.

    2. Das Mehl mit der Speisestärke und dem Backpulver vermischen, auf die Eiscreme sieben und mit dem Schneebesen kurz unterheben.

    3. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (24 cm Durchmesser) füllen, glatt streichen und im auf 180 - 200 °C vorgeheizten Backofen ca. 20 - 25 Minuten backen.

    4. Herausnehmen, kurz ruhen lassen, dann den Rand mit einem spitzen Messer lösen und die Springform abnehmen.

    5. Den Biskuit auf ein Kuchengitter stürzen, nach 10 Minuten den Backformboden abnehmen, das Backpapier abziehen und den Biskuit auskühlen lassen.

    6. Den Biskuit einmal waagerecht durchschneiden. Den unteren Boden auf eine Tortenplatte legen und mit einem Tortenring umschließen.

    7. Die Sahne mit dem Vanillezucker, dem Küchle San-apart und dem Kakao steif schlagen. Etwas Sahne für den Rand beiseite stellen.

    8. Die Hälfte der Schokosahne auf den Tortenboden streichen, mit dem zweiten Boden abdecken und die restliche Schokosahne bis auf 3 – 4 Esslöffel darauf glatt verstreichen.

    9. Den Tortenring entfernen und den Tortenrand mit dem Rest der Schokosahne bestreichen, rundherum mit weißen Kuvertürespänen bestreuen, mit Erdbeeren und Physalis garnieren und mit Kakaopulver und Puderzucker bestäuben und servieren.

    Rezept jetzt teilen

    Damit gelingt es am besten