Crème-fraîche-Makronen

Crème-fraîche-Makronen
Crème-fraîche-Makronen
Infos
  • Backzeit: ca. 20 - 25 Min.
  • Backtemperatur: ca. 140 °C Umluft

Das benötigst du:

  • Backblech
  • Plätzchen-Portionierer
Zurück zur Rezeptübersicht

Zutaten für ca. 50 Portionen

  • 1 Becher Crème-fraîche (ca. 150 g)
  • 100 g Puderzucker, gesiebt
  • 2 Eier (Größe M)
  • Vanillemark einer Vanilleschote
  • 1 Prise Salz
  • 250 g feine Kokosraspeln
  • ca. 50 Küchle-Backoblaten 40 mm

Anleitung

  1. Creme-fraîche, Puderzucker, Eier, Vanillemark und Salz mit dem Mixer mit Rührbesen gut verrühren. Kokosraspel unterrühren. Masse etwa 10 Minuten stehen lassen.

  2. Backblech mit Küchle-Backoblaten belegen. Die Kokosmasse mithilfe des Küchle-Plätzchen-Portionierers darauf verteilen.

  3. Das Backblech ins untere Drittel des vorgeheizten Backofens schieben.

  4. Backzeit: etwa 20 - 25 Minuten und anschließend die Makronen auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

Tipp: Nach Belieben mit flüssiger Schokolade garnieren.

Rezept jetzt teilen

Damit gelingt es am besten