Erdnusshäufchen

Erdnusshäufchen
Erdnusshäufchen
Infos
  • Backzeit: ca. 15 - 20 Min.
  • Backtemperatur: 160 °C

Das benötigst du:

  • Blackblech
  • Backpapier
  • Pfanne
Zurück zur Rezeptübersicht

Zutaten

  • 2 Eiweiß
  • 2 geh. EL Zucker
  • 1 Prise Muskat
  • 50 g Erdnusscreme
  • 120 g gehackte Erdnüsse, ungesalzen
  • ca. 25 Küchle-Backoblaten (Ø 40 mm)
  • 100 g Erdnüsse, ungesalzen
  • 100 g Zucker

Anleitung

  1. Das Eiweiß sehr steif schlagen. Den Zucker und den Muskat einrieseln lassen.

  2. Die Erdnusscreme unterrühren und die gehackten Erdnüsse unterheben.

  3. Die Masse mit 2 Teelöffeln auf die Oblaten portionieren und auf einem mit Backpapier belegten Backblech absetzen. Mit Erdnusshälften belegen.

  4. Im auf 160 °C vorgeheizten Backofen ca. 15 – 20 Minuten backen, herausnehmen und auf einem Gitter auskühlen lassen.

  5. Zucker in einer Pfanne ohne Fett schmelzen und die Erdnussplätzchen mit Hilfe eines Teelöffels mit Zuckerfäden garnieren.
Rezept jetzt teilen

Damit gelingt es am besten