Marzipan Taler

Marzipan Taler
Marzipan Taler
Infos
  • Backzeit: ca. 12 - 15 Min.
  • Backtemperatur: Ober-/ Unterhitze: 180°C, Gas: Stufe 3

Das benötigst du:

  • 3 Backbleche
  • Spritzbeutel mit großer Sterntülle oder Gefrierbeutel
Zurück zur Rezeptübersicht

Zutaten für ca. 20 Portionen

  • 20 Küchle Backoblaten 70 mm
  • 400 g Marzipanrohmasse
  • 200 g Puderzucker, gesiebt
  • 2 Eiweiß Gr. M
  • 3 Tropfen Backaroma Bittermandelöl
  • 5 EL Waldbeerenaufstrich
  • 100 g Mandelstifte
  • 100 g Zartbitter Kuvertüre

Anleitung

Vorbereitung:

  • Backofen vorheizen: Ober-/ Unterhitze: 180°C Gas: Stufe 3
  • Backblech mit Backpapier belegen


  1. Marzipanrohmasse mit Puderzucker mit dem Mixer mit Knethaken verkneten.

  2. Eiweiß und Backaroma mit dem Mixer mit Schneebesen steif schlagen. Mit dem Marzipan verrühren. Masse in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen.

  3. Kreise auf die Küchle Backoblaten spritzen. Auf das Backblech legen. In die Mitten je etwa 1 TL Waldbeerenaufstrich geben. Mit Mandelsplitter bestreuen und in der Mitte des Backofens backen. Backzeit: 12 - 15 Minuten. Taler auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

  4. Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und die Taler damit besprenkeln. Im Kühlschrank fest werden lassen. Frisch servieren.
Rezept jetzt teilen

Damit gelingt es am besten