Sauerrahm-Orangen Torte

Sauerrahm-Orangen Torte
Sauerrahm-Orangen Torte
Infos
  • Zubereitungszeit: ca. 60 Min.
  • Wartezeit: ca. 4 Stunden

Das benötigst du:

  • Tortenplatte
  • Tortenring
  • Pergamenttütchen
  • Spritzbeutel mit flacher Tülle
Zurück zur Rezeptübersicht

Zutaten für ca. 16 Portionen

Biskuitteig:

  • 1 heller und 1 dunkler Biskuitboden (26 cm Ø)
  • 2 - 3 EL Läuterzucker
  • 2 - 3 EL Orangenlikör
  • 400 g Sauerrahm, Saft von 1 Orange
  • 150 g Zucker
  • 6 - 8 Blatt weiße Gelatine
  • 500 ml Sahne
  • 2 Orangen


Außerdem:

  • 250 ml Sahne
  • 2 1/2 TL (17,5 g) Küchle-San-apart zum Sahnesteifen
  • 1 Päckchen Orangenzucker
  • Schokoladenspäne
  • 1 Orange
  • ganze Mandeln zum Belegen
  • 2 - 3 EL flüssige Kuvertüre

Anleitung

1. Den hellen Biskuitboden auf eine Tortenplatte legen, mit einem Tortenring umschließen, den dunklen Biskuitboden auf eine Arbeitsplatte legen und beide Böden mit Läuterzucker und Orangenlikör tränken.

2. Den Sauerrahm mit dem Orangensaft und dem Zucker glatt rühren. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken, im heißen Wasserbad auflösen und tropfenweise einrühren.

3. Die Sahne steif schlagen und unterheben. Die Hälfte der Masse auf den hellen Biskuitboden streichen und mit dem dunklen Biskuitboden abdecken.

4. Die Orangen schälen, filetieren, klein schneiden und auf dem Boden verteilen. Die restliche Sauerrahmsahne darauf streichen und die Torte im Kühlschrank mindestens 4 Stunden durchkühlen lassen.


5. Die Torte herausnehmen und den Tortenring lösen. Die Sahne mit dem Küchle-San-apart und dem Orangenzucker steif schlagen und die Torte damit einstreichen. Die restliche Orangensahne in einen Spritzbeutel mit glatter Tülle füllen und Kugeln auf die Torte spritzen.

6. Die Schokoladenspäne über die Torte streuen. Die Orange in dünne Scheiben schneiden, diese vierteln und dekorativ auf die Torte legen. Jeweils 1 ungeschälte Mandel zwischen die Orangenstücke stecken.

7. Die flüssige Kuvertüre in ein Pergamenttütchen füllen, eine feine Spitze abschneiden und die Kuvertüre in feinen Linien über die Torte ziehen. Die Torte bis zum Verzehr in den Kühlschrank stellen.

Rezept jetzt teilen

Damit gelingt es am besten