Weihnachtliche Schoko-Sahne-Torte

Weihnachtliche Schoko-Sahne-Torte
Weihnachtliche Schoko-Sahne-Torte
Infos
  • Zubereitungszeit: ca. 1 1/2 Stunden
  • Wartezeit: ca. 2 3/4 Stunden
  • Backzeit: ca. 18 Min.
  • Backtemperatur: E-Herd: 200 °C, Umluft: 175 °C,
    Gas: s. Hersteller
  • Nährwerte pro Stück: ca. 1380 kJ, 330 kcal, E 4 g, F 22 g, KH 28 g

Das benötigst du:

  • Springform (26 cm Ø)
Zurück zur Rezeptübersicht

Zutaten für ca. 16 Portionen

Biskuitteig:

  • 3 Eier (Größe M)
  • 150 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillin-Zucker
  • 25 g Küchle Biskuit-perfekt
  • 75 g Mehl
  • 50 g Speisestärke
  • 1 Msp. Backpulver
  • 1 EL Kakaopulver

Außerdem:

  • 100 g angedickte Preiselbeeren


Gewürzsahne:

  • 200 g Schlagsahne
  • 1 1/2 EL Küchle San-apart
  • Mark von 1 Vanilleschote
  • 1 TL Lebkuchengewürz

Schokocreme:

  • 800 g Schlagsahne
  • 80 g Kakao
  • 4 EL San-apart

Deko:

  • 2 Blätter Küchle Knabber-Esspapier
  • 25 g Schokoröllchen

Anleitung

1. Eier, 5 EL Wasser, 125 g Zucker, Vanillin-Zucker und Biskuit-perfekt mit den Schneebesen des Handrührgerätes ca. 7 Minuten cremig aufschlagen.

2. Mehl, Stärke, Backpulver und Kakao mischen, auf die Eiermasse sieben und unterheben. Masse in eine gefettete und mehlierte Springform (26 cm Ø) füllen und glatt streichen.

3. Biskuit im vorgeheizten Backofen ca. 18 Minuten backen. Biskuit herausnehmen, vorsichtig vom Rand lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

4. Biskuit aus der Springform lösen, waagerecht halbieren. Unteren Boden auf eine Tortenplatte legen, mit einem Tortenring umschließen. Preiselbeeren darauf verstreichen.


5. 200 g Sahne mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen, dabei 1 ½ Esslöffel San-apart und 25 g Zucker einrieseln lassen. Vanillemark und Lebkuchengewürz unter die Sahne rühren. Gewürzsahne auf den Preiselbeeren glatt streichen.

6. 800 g Sahne mit den Schneebesen des Handrührgerätes 2–3 Minuten aufschlagen. Den Kakao und die 4 EL San-apart einrieseln lassen und steif schlagen. 1/2 der Schokocreme auf der Gewürzsahne verstreichen. Mit der zweiten Hälfte die Torte einstreichen und verzieren.

7. Aus dem Esspapier je 8 Sterne (ca. 3,5 cm Ø) und Tannen (ca. 2 x 4 cm) ausstechen. Abwechselnd auf jeden Tuff eine Tanne oder einen Stern legen. Tortenmitte mit Schokoröllchen verzieren.

Rezept jetzt teilen

Damit gelingt es am besten