Schokoladen-Lebkuchen-Muffins

Schokoladen-Lebkuchen-Muffins
Schokoladen-Lebkuchen-Muffins
Infos
  • Zubereitungszeit: ca. 40 Min.
  • Wartezeit ca. 30 Min.
  • Backzeit: ca. 10-15 Min.
  • Backtemperatur: E-Herd: 175 °C, Umluft: 150 °C, Gas: s. Hersteller
  • Nährwerte pro Stück: ca. 1130 kJ, 270 kcal. E 5 g, F 17 g, KH 24 g

Das benötigst du:

  • Muffinblech
  • 12 Muffinförmchen
  • Spritzbeutel mit großer Sterntülle
Zurück zur Rezeptübersicht

Zutaten für ca. 12 Portionen

  • 25 g Butter
  • 3 Eier (Größe M)
  • 125 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillin-Zucker
  • 25 g Küchle Biskuit-perfekt
  • 75 g Mehl
  • 40 g Speisestärke
  • 1 TL Lebkuchengewürz
  • 1/2 TL (ca. 2 g) Backpulver
  • 50 g gemahlene Mandelkerne
  • 1 rechteckige Backoblate von Küchle (120 x 200 mm)
  • 500 g Schlagsahne
  • 40 g Küchle San-apart
  • 5 g Kakao
  • Kakao zum Bestäuben

Anleitung

  1. Butter schmelzen. Eier, 5 EL Wasser, Zucker, Vanillin-Zucker und Küchle Biskuit perfekt mit den Schneebesen des Handrührgerätes 2–3 Minuten cremig aufschlagen.

  2. Mehl, Stärke, Lebkuchengewürz und Backpulver mischen, auf die Eiermasse sieben und unterheben. Mandeln und Butter ebenfalls unterheben.

  3. 12 Mulden eines Muffinsblechs mit Backförmchen auslegen. Masse in die Mulden verteilen und im vorgeheizten Backofen ca. 10–15 Minuten backen. Blech aus dem Backofen nehmen, etwas abkühlen lassen, dann die Muffins auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

  4. Aus der Oblate unterschiedlich große Sterne ausstechen/ausschneiden.

  5. Kalte Schlagsahne mit den Schneebesen des Handrührgerätes verrühren, 40 g Küchle San-apart mit 5 g Kakao einrühren und steif schlagen.

  6. Creme in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen und große Cremetuffs auf die Muffins spritzen. Muffins kurz vor dem Servieren mit Kakao bestäuben und mit Sternen verzieren.
Rezept jetzt teilen

Damit gelingt es am besten