Schoko-Mandel-Lebkuchen

Schoko-Mandel-Lebkuchen
Schoko-Mandel-Lebkuchen
Infos
  • Zubereitungszeit: ca. 45 min.
  • Backzeit: 20 Min.
  • Ruhezeit: ca. 12 Std.
Zurück zur Rezeptübersicht

Zutaten für ca. 30 Portionen

  • 2 Zweige Rosmarin
  • 3 saftige Orangen
  • 2 El Honig
  • 3 Eier
  • insgesamt 250 g Zucker
  • 75 g Mehl
  • 400 g möglichst fein gehackte Mandeln, goldbraun geröstet
  • 30 Küchle Backoblaten, 70 mm Durchmesser
  • 100 g weiße Kuvertüre

Anleitung

  1. Rosmarinnadeln vom Stiel streifen und möglichst fein hacken. Von einer Orange die Schale dünn herunterschälen und diese in feine Streifen schneiden. Streifen beiseite stellen. Von einer zweiten Orange die Schale fein in einen Topf reiben.

  2. Alle Orangen halbieren, Saft auspressen und zur geriebenen Orangenschale in den Topf gießen Mischung mit Honig und fein gehacktem Rosmarin sirupartig auf etwa 50 ml einkochen lassen. Dabei zum Schluss regelmäßig umrühren.

  3. Eier und 150 g vom Zucker in eine Schüssel geben und mit dem Handrührgerät in ca. 5 Minuten schaumig-steif schlagen. Danach zuerst den Orangen-Honig-Sirup, dann Mehl und die gerösteten Mandeln zufügen und untermischen. Teig zugedeckt im Kühlschrank über Nacht ruhen lassen.

  4. Inzwischen die reservierten Orangenschalenstreifen mit restlichem Zucker (100 g) und 150 ml Wasser in einen kleinen Topf geben und bei mittlerer Hitze ca. 6-8 min. leise köcheln. Schalenstreifen im Sirup abkühlen lassen.

  5. Ofen auf 180 °C vorheizen. Mit dem Küchle Plätzchen-Portionierer Teig-Portionen abstechen, diese auf die Küchle Backoblaten geben und mit ca. 5 cm Abstand zueinander auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen. Lebkuchen im heißen Ofen in ca. 20 Minuten goldbraun backen. Anschließend auf einem Gitter auskühlen lassen.

  6. Inzwischen Kuvertüre kleine hacken und in einer Schüssel über einem heißen Wasserbad schmelzen. Abgekühlte Lebkuchen mit der Kuvertüre bestreichen. Kandierte Orangenschalenstreifen abtropfen lassen und darauf verteilen.


Tipp: Das fertige Gebäck in einer Blechdose aufbewahren und mit einem Stück Backpapier abdecken. Einige Apelschalen darüber verteilen. Dadurch bleiben die Lebkuchen weich und saftig.

Rezept jetzt teilen

Damit gelingt es am besten