Schokoladen-Orangen Dessert

Schokoladen-Orangen Dessert
Schokoladen-Orangen Dessert
Infos
  • Zubereitungszeit: ca. 1 Stunde
  • Wartezeit: ca. 1 1/4 Stunden

Das benötigst du:

  • 4 Dessertgläser
  • Spritzbeutel oder Gefrierbeutel
Zurück zur Rezeptübersicht

Zutaten für ca. 4 Portionen

  • 530 g weiße Schokolade/Kuvertüre
  • 1 kl. Dose (175 g) Mandarinen, abgetropft
  • Für die Creme:
  • 40 g Kakao
  • 400 g Schlagsahne
  • 4 TL San-apart
  • 1 Pck. Orangenschalen-Aroma

Anleitung

  1. Weiße Schokolade im Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen. In einen kleinen Gefrierbeutel füllen und eine sehr kleine Spitze abschneiden.

  2. Schokolade in die Innenseiten von 4 kalten Dessertgläsern spritzen.

  3. Wenn die Schokolade fest geworden ist, Mandarinen (4 Filets zur Seite legen) in den Gläsern verteilen.

  4. 400g Sahne schlagen, den Kakao und das San-apart einrieseln lassen und weiter steif schlagen. Orangenschalen-Aroma unterrühren. Creme in einen Gefrierbeutel füllen, eine Ecke abschneiden. Creme auf die Mandarinen spritzen.

  5. Jede Portion mit einem Mandarinenfilet garnieren.
Rezept jetzt teilen

Damit gelingt es am besten