Vegane Himbeermousse

Vegane Himbeermousse
Vegane Himbeermousse
Infos

Das benötigst du:

  • Sturzförmchen oder Tassen
Zurück zur Rezeptübersicht

Zutaten für ca. 4 Portionen

  • 120 g TK Himbeeren, aufgetaut oder frische
  • 150 g Seidentofu
  • 4 TL Küchle San-apart
  • 100 g vegane Schlagsahne
  • 2 TL Küchle San-apart

Anleitung

  1. 4 Sturzförmchen oder Tassen mit Sonnenblumenöl auspinseln und mit Puderzucker ausstreuen.

  2. Himbeeren durch ein Sieb streichen (ergibt etwa 60 g Himbeermark), Seidentofu glatt pürieren. 4TL Küchle San-apart einstreuen und verrühren.

  3. Vegane Schlagsahne mit dem Mixer schaumig rühren, 2 TL Küchle San-apart einstreuen und steif schlagen. Mit der Himbeermasse verrühren, in 4 Förmchen verteilen und anschließend kühlen.

  4. Vor dem Servieren mit einem Messer rundherum lösen und auf Teller stürzen. Nach Belieben garnieren.
Rezept jetzt teilen

Damit gelingt es am besten